Die Segmentmassage wird von den Krankenkassen getragen.
Bei der Segmentmassage wird der Kopf, der Nacken, der Rücken, der Brustkorb und das Becken durch Massage-und Streich-griffe behandelt.
Je nachdem, wo sich der Schmerz befindet, kann mit der                                                             Segmentmassage gezielt vorgegangen werden. Die massierte                                                        Haut gibt Impulse an die mit ihr zusammenhängenden Muskeln, Nerven und Organe ab und wirkt wohltuend auf die inneren Organe, fördert die Durchblutung und stärkt somit die Muskulatur.

 

Wir führen vor der Behandlung mit dem Patient ein Gespräch durch und erstellen einen  speziellen  Behandlungsplan.

Wir führen folgende Segmentmassagen durch:

 

Die Segmentmassage dient dazu, die inneren Organe durch das äußere Einwirken zu beeinflussen.
Brustkorb
Skelett

 

 



                    

Wirbelsäule