Kinderheilkunde in der Osteopathie

Auch hier kann die Osteopathie helfend einwirken ...

Hilfe für Säuglinge und Kleinkinder bei

Zu den oben genannten Krankheiten führe ich die Behandlungen durch.

Bei der Geburt Ihres Kindes kann es, wenn diese                                                            schwierig verlaufen ist, zu Problemen in der                                                              körperlichen Entwicklung Ihres Babys kommen.  Selbst die Babys profitieren von einer optimalen Versorgung  durch die osteopathische Behandlung in der Zeit nach der Geburt.
Aber auch in der weiteren Entwicklung Ihres Kindes können viele kleine Verletzungen und Haltungsfehler auftreten, die sich weiter vertiefen und ein chronisches Geschehen im weiteren Lebensalter begünstigen können. Darum ist eine optimale Behandlung unserer Kinder eine wichtige Gesundheitsvorsorge, damit sie sich gesund entwickeln können.

 

Hinweis

Weder ich als Therapeutin noch den Patienten soll suggeriert werden, dass die oben  genannten Merkmale oder Erkrankungen durch den Einsatz der auf diesen Seiten beschriebenen Therapien immer heilbar sind.

Zurück Nach oben Weiter